Mittwoch, 23. August 2017 - Blog rund um das Thema Kreditkarte
Eine kostenlose Kreditkarte finden
 
 
blognolia geld finanzierung kreditkarte geldanlage girokonto versicherung
Letzte Beiträge
Kreditkarten für Studenten können sinnvoll sein
Vor- und Nachteile der Platin Kreditkarte
Wo man mit Kreditkarte zahlen kann
Kreditkarten-Betrug - wie man sich schützen kann
Kreditkarten-Anbieter vergleichen
Eine Kreditkarte ohne Auskunft finden
Kreditkarten-Gebühren sind unvermeidlich
Es gibt auch eine Kreditkarte für alle
 
Meta
Einträge als RSS
Kommentare als RSS
Nutzungshinweis
Impressum
Übersicht
 
Kommentare
Martina bei Neue Sicherheit mit der Kreditkarten-Prüfnummer
 
 
Eine kostenlose Kreditkarte finden

Wenn man eine Kreditkarte beantragt, dann weiß man in der Regel auch, dass damit entsprechende Kosten wie die Grundgebühr pro Jahr verbunden sind. Doch zunehmend mehr Menschen sehen nicht ein, für eine solche Karte auch noch Geld zu bezahlen und machen sich auf die Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte.



Und wirklich, es gibt sie tatsächlich. Die kostenlose Kreditkarte ist dabei aber meist nur in Verbindung mit der Eröffnung eines Girokontos möglich. Hier bieten die Banken mittlerweile verschiedene Konditionen an. Häufig findet man ein kostenfreies Girokonto inkl. kostenloser Kreditkarte. Die meisten dieser Angebote sind jedoch zeitlich beschränkt, das heißt, die Gebührenfreiheit besteht nur für einen Zeitraum von einem Jahr oder ähnliches. Solche Angebote sollte man tunlichst vermeiden. Denn diese sind nie wirklich zu 100 Prozent kostenfrei. Sinnvoller ist es, sich die Mühe zu machen, ein wenig im World Wide Web zu stöbern. Hier findet man doch recht schnell einige sehr gute Angebote, bei denen man eine kostenlose Kreditkarte erhält. Auch diese ist oft mit einem Konto bei einer Bank verbunden, aber mittlerweile sind diese Konten auch dauerhaft kostenfrei und oft genug bieten die Banken auch noch einen Guthabenzins auf die Konten an. Sollte man ein solches Angebot entdecken, lohnt es sich, sofort zuzuschlagen und die Gelegenheit wahrzunehmen. Denn oft genug ist es auch so, dass diese Angebote nur einer begrenzten Stückzahl zur Verfügung stehen.



Weiterhin sollte man prüfen, ob die ausgebenden Banken sich die Grundgebühr der kostenlosen Kreditkarte evtl. über enorm hohe Auslandsgebühren oder auch sehr hohe Gebühren bei der Abhebung von Bargeld wieder herein holen. Denn dies kann durchaus möglich sein, sodass man in jedem Fall das Kleingedruckte lesen sollte. Spezielle Vergleichsseiten im Internet bieten hier eine schnelle Übersicht über die genauen Konditionen der einzelnen Anbieter und Kreditkarten. Hier lohnt sich ein Blick auf diese Seiten und die entsprechenden Vergleich in jedem Fall. Denn dadurch kann man mitunter ein stattliches Sümmchen Geld sparen.
 
 
 
Kommentar schreiben:
 
Name:

Email: (wird nicht veröffentlicht)

Webseite:

Was ist das Ergebnis aus ?

 
 
 
Weitere Beiträge:
 
 
 
 
 
   
  Copyright © 2006- - Alle Rechte vorbehalten