Donnerstag, 23. März 2017 - Blog rund um das Thema Kreditkarte
Kreditkarten für Studenten können sinnvoll sein
 
 
blognolia geld finanzierung kreditkarte geldanlage girokonto versicherung
Letzte Beiträge
Kreditkarten für Studenten können sinnvoll sein
Vor- und Nachteile der Platin Kreditkarte
Wo man mit Kreditkarte zahlen kann
Kreditkarten-Betrug - wie man sich schützen kann
Kreditkarten-Anbieter vergleichen
Eine Kreditkarte ohne Auskunft finden
Kreditkarten-Gebühren sind unvermeidlich
Es gibt auch eine Kreditkarte für alle
 
Meta
Einträge als RSS
Kommentare als RSS
Nutzungshinweis
Impressum
Übersicht
 
Kommentare
Martina bei Neue Sicherheit mit der Kreditkarten-Prüfnummer
 
 
Kreditkarten für Studenten können sinnvoll sein

Auch Studenten benötigen regelmäßig Geld, um ihre Kosten tragen zu können. Allerdings sieht es gerade bei ihnen nicht immer rosig aus mit der finanziellen Lage. Deshalb ist es nicht leicht, auch teurere Anschaffungen zu tätigen, obwohl diese unbedingt nötig sind. Mitunter kann hier eine Kreditkarte für Studenten helfen, die einige Vorteile bietet.



In der Regel werden an Studenten auch Kreditkarten ausgegeben, die einen gewissen finanziellen Spielraum zulassen. Doch dafür ist es nötig, zumindest ein gewisses Einkommen zu erzielen. In der Regel reicht vielen Anbietern schon das Einkommen aus einem 400 Euro Job aus. Der Student kann dann eine Kreditkarte beantragen, wobei er die Möglichkeit hat, die darüber getätigten Umsätze binnen eines Monats zurück zu zahlen. Für dieses kurzfristige Ausleihen des Geldes fallen dabei normalerweise auch keine Zinsen an. Insbesondere im Vergleich zu den hohen Dispozinsen, die ohne die Kreditkarte fällig wären, kann dies durchaus eine erhebliche Einsparung bedeuten. Auch Studenten, die zum Beispiel ein Auslandssemester einlegen wollen, sind mit der Kreditkarte gut beraten. Denn diese wird im Ausland doch deutlich lieber gesehen, als die normale EC Karte. Auch bei Einkäufen im Internet ist die Kreditkarte heute fast unverzichtbar, sodass sich auch hier deren Anschaffung lohnt. Die Studenten sollten sich jedoch, genau wie jeder andere auch, bereits im Vorfeld darüber informieren, ob die Kreditkarte auch wirklich den eigenen Bedürfnissen entspricht.



Die meisten Kreditkarten für Studenten werden dabei zu vergünstigten Konditionen angeboten, sodass zum Beispiel die Jahresgebühr deutlich niedriger ausfällt, als üblich. Dennoch ist auch hier ein Vergleich durchaus sinnvoll. Gleiches gilt im Übrigen auch für die weiteren Gebühren, die bei der Nutzung einer Kreditkarte anfallen. So werden Gebühren für den Einsatz im Ausland ebenso verlangt, wie Gebühren für die Abhebung von Bargeld am Geldautomaten. Je nachdem, wie hoch diese Gebühren ausfallen, kann die Entscheidung für eine bestimmte Kreditkarte sinnvoll oder eben auch nicht sein. Diese Gebühren unterscheiden sich dabei aber auch je nach Anbieter und sollten deshalb ebenfalls mit verglichen werden.
 
 
 
Kommentar schreiben:
 
Name:

Email: (wird nicht veröffentlicht)

Webseite:

Was ist das Ergebnis aus ?

 
 
 
Weitere Beiträge:
 
 
 
 
 
   
  Copyright © 2006- - Alle Rechte vorbehalten