Dienstag, 27. Juni 2017 - Blog rund um das Thema Kreditkarte
Mit der Kreditkarte Geld abheben
 
 
blognolia geld finanzierung kreditkarte geldanlage girokonto versicherung
Letzte Beiträge
Kreditkarten für Studenten können sinnvoll sein
Vor- und Nachteile der Platin Kreditkarte
Wo man mit Kreditkarte zahlen kann
Kreditkarten-Betrug - wie man sich schützen kann
Kreditkarten-Anbieter vergleichen
Eine Kreditkarte ohne Auskunft finden
Kreditkarten-Gebühren sind unvermeidlich
Es gibt auch eine Kreditkarte für alle
 
Meta
Einträge als RSS
Kommentare als RSS
Nutzungshinweis
Impressum
Übersicht
 
Kommentare
Martina bei Neue Sicherheit mit der Kreditkarten-Prüfnummer
 
 
Mit der Kreditkarte Geld abheben

Wenn man das Wort Kreditkarte hört, dann denkt man dabei sofort an bargeldloses bezahlen. Dabei zahlt man mit der Kreditkarte und erhält in der Regel einmal monatlich eine Abrechnung, die man dann ausgleichen muss. Doch dass man mit der Kreditkarte auch Geld abheben kann, das scheint auch heute noch nicht allen Menschen klar zu sein.



Dabei ist dies eines der häufigsten Einsatzgebiete der heutigen Kreditkarten. Denn ab und an benötigen die Menschen eben auch Bargeld, da nicht alle Geschäfte Kreditkarten akzeptieren oder diese erst ab einem bestimmten Betrag annehmen.
Doch hier gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Kreditkarten. In aller Regel werden aber für das Geld abheben mit der Kreditkarte Gebühren fällig. Wie hoch diese liegen und wo man mit der Kreditkarte Geld abheben kann, das ist allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Insofern ist es wichtig, sich bereits vor der endgültigen Entscheidung für eine bestimmte Kreditkarte zu informieren, bei welchem Anbieter Kosten in welcher Höhe anfallen. Ein Vergleich im Internet kann hier ebenso helfen, wie die Angebote der einzelnen Kreditkartenunternehmen durch zu stöbern. Dabei kann man auch gleich sehen, welche Kreditkarte die höchste und welche die niedrigste Jahresgebühr verlangt. Auch für den Auslandseinsatz von Kreditkarten werden Gebühren fällig, die sich wiederum je nach Karte unterscheiden können. Der Vergleich sollte also all diese Kosten berücksichtigen, um nicht mittels der Kreditkarte in die Schuldenfalle zu tappen. Oftmals sind hier massive Unterschiede bei den Gebühren zu finden, sodass ein solcher Vergleich sich durchaus lohnen kann.



Oftmals werden mit den Kreditkarten auch weitere Angebote verkauft. So sind dies zum Beispiel Reiseversicherungen oder ähnliches. Hier sollte man in jedem Fall prüfen, ob man diese Zusatzangebote wirklich nutzen wird. Denn oft verteuern sie den Gesamtpreis der Kreditkarten nur. Auch sind sie direkt bei einer Versicherung abgeschlossen, häufig auch noch zu deutlich geringeren Preisen erhältlich. Und Personen, die nie in Urlaub fahren, benötigen zum Beispiel auch gar keine Reiseversicherung.
 
 
 
Kommentar schreiben:
 
Name:

Email: (wird nicht veröffentlicht)

Webseite:

Was ist das Ergebnis aus ?

 
 
 
Weitere Beiträge:
 
 
 
 
 
   
  Copyright © 2006- - Alle Rechte vorbehalten